Vorheriges Produkt Nächstes Produkt

Chamlija Thracian Gold im Angebot bei OTTO'S

Ähnliche Angebote

Informationen zum Produkt

Chamlija Thracian Gold
Preis:
CHF 276.00
Gültigkeit:
Aktuell gültig
Beschreibung:
Chamlija Thracian Gold

Ausgezeichnete Weine aus der Türkei - da staunen auch erfahrene Weinkenner. Aus Thrakien in der Türkei (rund 120 km westlich von Istanbul) kommen die hochwertigen Qualitätsweine von Chamlija. Das Weingut von Mustafa Camlica prodziert auf ausgesuchten Parzellen hochwertige Weine. Die mehrfach ausgezeichneten Chamlija Weine sorgen zurzeit für Furore. Mustafa Camlica, der prominente Weininvestor, ist die treibende Kraft dieses erfolgreichen Weges. Mit guter Arbeit am Rebberg, Handlese und gekonntem Barrique-Ausbau werden erstaunliche Weine gekeltert, welche internationale Aufmerksamtkeit erregen. "Das beste Weingut der Türkei", laut AWC Vienna. Die Assemblage dieses Spitzenweins von Chamlija wird aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und etwas Pinot Noir gemacht. Dieser satte und kräftige Rotwein lagerte noch während 24 Monaten in franz. Eichenfässern. Das ist ein Wein mit Potenzial, der ein Essen und eine gute Sauce braucht. Ein kraftvoller Topwein mit langem Abgang.

Land

Türkei

Region

Thrakien

Produzent

Chamlija Wines

Weinsorte

Rotwein

Traubensorte

Cab. Sauvignon, Cab. Franc, Merlot, Pinot Noir

Jahrgang

2016

Prämierung

Goldmedaille bei AWC Vienna

Flaschengrösse

75 cl

Gebinde

6er Karton

Alkoholgehalt

15%

Genussreife

jetzt bis 15 Jahre

Trinktemperatur

18 C°

Vinifikation

Manuelle Weinlese, später reift dieser Wein während 24 Monaten in französischen Eichenfässern, wovon 80 % neu sind.

Passt zu

Rotem Fleisch mit kräftiger Sauce

Degustationsnotiz

Das Bouquet ist opulent, äusserst vielschichtig, auch ein Hauch exotisch. Dieser Rotwein offenbart in der Tat orientalische Gewürznoten von Kreuzkümmel, Zimt, Mahagoni, Tabak, Brombeeren und schwarzen Kirschen. Im Gaumen präsentiert sich der Thracian mit einer guten Struktur, dicht gewoben, stoffig. Mit Luft aus der Karaffe werden die Tannine feinkörniger. Noch ist dieser Wein jung, die Tannine und die Säure sind präsent. Der Wein zeigt im Gaumen viel Cassis, Brombeeren, Gewürz- und Zimtnoten, mediterrane Kräuter und Schwarztee.